7Mai

HandyDiener

Applander Finanzen » Testberichte

HandyDiener
Hersteller: Torsten Klinger
Kosten: 1,59 Euro
Getestete Version: 1.2Unsere Bewertung:

Grafik: ★★★☆☆
Stabilität: ★★★★☆
Funktionalität: ★★★★☆
Preis: ★★★★★

Insgesamt:

★★★★☆

download

Nanu, das Design von HandyDiener dürfte jedem so einigen iPhone Besitzern der ersten Generation ins Auge stechen. Denn diese hatten wahrscheinlich auch einen T-Mobile Vertrag (nun Telekom Mobilfunk) und haben deshalb wahrscheinlich die wohl meisterverkaufte Handykosten App gekauft – und zwar MobileButler. Warum also noch eine Handykosten App? Ganz einfach: HandyDiener ist auf Vodafone ausgelegt.

HandyDiener soll also Gesprächs- und SMS Kosten von Vodafone Kunden im Überblick behalten.

Funktionen von MobileButler

Die App leistet all das, was man von einem Verwaltungsprogramm rund um den iPhone Vertrag erwartet. So bietet HandyDiener auf den ersten Blick bekommt man so Infos über aktuelle GEsprächskosten, Daten, SMS und MMS Kosten sowie im Ausland angefallende Kosten angezeigt.

Praktisch ist auch die Anzeige des Inklusivvolumens. Eigentlich ist alles weitestgehend so, wie man es vom MobileButler gewohnt ist.

Alles in allem macht die App einen soliden Eindruck. Kleinere Stabilitätsbugs werden sicherlich in den folgenden Updates behoben. Insgesamt kann man durchaus eine Kaufempfehlung aussprechen (logischerweise aber natürlich nur für Vodafone Kunden).

2 Kommentare

Dieter schrieb am 11. Mai 2010 @ 21:31

Eine wirklich sehr gelungene App! Ich kann HandyDiener wirklich jedermann empfehlen …

DeCoy schrieb am 18. Mai 2010 @ 0:57

Das App funktioniert in keinster Weise!!
Der DL ist aus dem Appstore verschwunden.

Frechheit! Gelder kassieren,aber die Leistung schuldig bleiben!

Kommentar abgeben